Schnelle Linderung bei Hämorrhoidalleiden

Behandeln Sie Ihr Hämorrhoidalleiden mit HemoClin

Wie kann ich Hämorrhoiden vorbeugen?


Als vorbeugende Massnahme gegen vergrösserte Hämorrhoiden und als Vorbeugung gegen das Wiederauftreten eines Hämorrhoidalleidens empfehlen wir eine gesunde Lebensweise, zu der eine ausgewogene Ernährung, regelmässige Bewegung, die richtigen Gewohnheiten beim Stuhlgang und eine gute Analhygiene zählen.

 

Ausgewogene Ernährung:


-    Nehmen Sie täglich Ballaststoffe zu sich.
-    Trinken Sie jeden Tag ausreichend (2 Liter Wasser/Tee, keinen Alkohol).
-    Verzehren Sie weniger Zucker. Zu viel Zucker kann zu Verstopfung führen.
-    Die ideale Ernährung umfasst einen hohen Anteil an Vollkornprodukten und  Hülsenfrüchten (Erbsen, Linsen) und wenig Fett.
-    Nehmen Sie keine Abführmittel und versuchen sie, so wenig Produkte mit   abführender Wirkung (Kaffee, Tabak usw.) wie möglich zu sich zu nehmen.  Diese Produkte können die Dauer des Pressens bei der Darmentleerung verlängern und sind daher für den Darm schädlich.

 

Regelmässige Bewegung:


-    Achten Sie darauf, sich täglich mindestens 20 Minuten zu bewegen.
-    Trainieren Sie die Schliessmuskeln. Durch wiederholtes Spannen und Entspannen dieser Muskeln wird das Gewebe gestärkt.
-    Sitzen Sie nicht zu lange.

 

Gewohnheiten bei der Darmentleerung:


-    Gehen Sie nur dann zur Toilette, wenn Sie wirklich müssen.
-    Versuchen Sie nicht, Ihrem natürlichen Bedürfnis nachzuhelfen. Starkes Pressen kann einen übermässigen Druck auf die Hämorrhoiden ausüben.

-    Gehen Sie auf Toilette, wenn Sie müssen, und versuchen Sie nicht, den Stuhl zurückzuhalten, weil dies zu einer Verstopfung führen könnte, die wiederum ein stärkeres Pressen erfordert.

 

Analhygiene:


-    Seien Sie sanft beim "Abwischen", damit das Gewebe nicht gereizt oder geschädigt wird.
-    Reinigen Sie den After nach dem Abwischen nochmals feucht. Am besten sind ein schwacher Strahl mit warmem Wasser oder Feuchttücher geeignet.

 

Warten Sie nicht zu lange, bevor Sie Ihr Hämorrhoidalleiden mit HemoClin Tube behandeln.

-    Essen Sie täglich Ballaststoffe
-    Trinken Sie viel Flüssigkeit (2- 3 Liter pro Tag) wie z. B. Wasser oder Tee (keinen Alkohol)
-    Reduzieren Sie den Genuss von Süßigkeiten. Zu viel Zucker kann zu Verstopfung führen
-    Eine ausgewogene Ernährung enthält viel Vollkornprodukte und Hülsenfrüchte (z. B. Bohnen, Linsen) und wenig Fett
-    Nehmen Sie keine Abführmittel zu sich und konsumieren Sie möglichst wenige Produkte mit abführender Wirkung (Kaffee, Tabak etc.)