Linderend bei Juckreiz und Schmerzen!

Zur Behandlung und Prävention von Analbeschwerden.
HemoClin Tube - das schmerzlindernde Gel zur Unterstützung des natürlichen Heilungsprozesses.

Anwendung


HemoClin Tube kann für die Behandlung von Analbeschwerden und/oder für die Vorbeugung gegen Hämorrhoidalleiden und Analfissuren verwendet werden.

 

Zur Behandlung von Analbeschwerden (Reizungen, Juckreiz, Brennen, Überempfindlichkeitsreaktion): Das Gel über einen Zeitraum von zwei Wochen wenigstens zweimal täglich oder reichlich immer dann im betroffenen Bereich und in dessen Umgebung auftragen, wenn Linderung erwünscht ist. Durch häufigeres Auftragen erhöht sich die Wirkung.

 

Zur Vorbeugung gegen Hämorrhoiden und Analfissuren: Nach jeder Darmentleerung im After und um den After herum auftragen.


HemoClin sollte innerhalb einer Behandlungsperiode nicht länger als an 30 aufeinander folgenden Tagen verwendet werden.

 

Ausführlichere Informationen finden Sie in der Gebrauchsinformation von HemoClin Tube.